Dienstag: Einmal im Leben (2)

11. August 2003, 19:08
posten

23.30 bis 0.50 | BR | SERIE | BRD 1971. Dieter Wedel

Als Dieter Wedel ("Der König von St. Pauli") noch kleine Brötchen backte: Ein Stück Milieustudie seiner anno dazumal genialen Fernsehfamilie, Jahre später fanden die Semmelings mit einer Fortsetzung freilich ein bislang unrühmliches Ende. In "Einmal im Leben" baut das Ehepaar Semmeling (Franz Lichtenhahn und Antje Hagen) ein Haus: Die Schwierigkeiten während der Bauzeit und die zum Teil unfreiwillig komischen Erlebnisse mit den Handwerkern stehen im Mittelpunkt des zweiten Teils, der mit der Erstellung des Rohbaus und dem Richtfest endet. Die erste Abschlagszahlung hat Semmeling bereits geleistet. Von nun an zahlt er jeden Monat noch die Miete für seine Wohnung und schon Zinsen für sein Haus. Inzwischen widmet sich Frau Semmeling voll dem Bau, ist täglich auf der Baustelle und überwacht den Fortgang der Arbeiten. Als endlich Herrn Semmelings Betriebsferien beginnen und er nun ebenfalls den ganzen Tag auf der Baustelle verbringt, erscheinen die Handwerker nicht mehr. Sie sind alle in Urlaub gefahren.
Share if you care.