Deutsche bei Zusammenstoß mit Wiener Straßenbahn getötet

12. August 2003, 19:51
3 Postings

Auto wurde von Linie 21 gerammt

Wien - Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einer Straßenbahngarnitur der Linie 21 am Sonntag in Wien-Leopoldstadt ist die 56-jährige Anneliese M. aus Deutschland getötet worden. Ihr Mann, der 58-jährige Eberhard S., der den Wagen gelenkt hatte, wurde schwer verletzt, berichtete die Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.45 Uhr an der Kreuzung Meiereistraße und Engerthstraße im Prater. Die Straßenbahn rammte den Wagen mit voller Wucht, die beiden Insassen mussten aus dem Wrack geschnitten werden. Anneliese M. erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Unglücksursache konnte vorerst nicht geklärt werden. (APA)

Share if you care.