Mehr TV-Tipps für Montag

12. August 2003, 08:40
posten

The Osbournes | Kulturzeit | Popstars - Das Duell | Als die Dämme brachen | Thema | Das rote Quadrat: Djerba | Treffpunkt Kultur | Nur fliegen ist schöner

16.34

SHOW

The Osbournes MTV zeigt neue Folgen: Im Hause des Prince of Darkness geht es nach wie vor drunter und drüber.
Bis 17.00, MTV


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Gerd Scobel präsentiert die Themen des Kulturmagazins: 1) Mauermord: Die Akademie der Künste und ein ominöser Todesfall. 2) Flash-Mobs: Internetbewegung erobert Deutschland. Bis 20.00, 3sat


20.15

SHOW

Popstars - Das Duell Sat.1 hört auf - "Star Search" ist beendet - Schwesternsender ProSieben fängt an. Auf ein Neues: Wettsingen um Plattenvertrag und Starruhm. Bis 21.15, ProSieben


20.15

DOKUMENTATION

Als die Dämme brachen Reporter besuchten die deutschen Überschwemmungsgebiete von vor einem Jahr und berichten über den aktuellen Stand beim Wiederaufbau. Außerdem stehen die Ministerpräsidenten von Sachsen und Sachsen-Anhalt, Georg Milbradt und Wolfgang Böhmer, Rede und Antwort: Welche Lehren wurden für den Katastrophen- und Umweltschutz gezogen?
Bis 21.45, MDR


21.05

MAGAZIN

Thema Themen der Sendung: 1) Thomas Muster: Die Rückkehr der Nummer eins. 2) Tempo 160: Die Lizenz zum Rasen. 3) Sonnblick: Wenn der Sommer verrückt spielt. 4) Es ist mein Recht, Mutter zu sein! Bis 21.53, ORF 2


21.45

REPORTAGE

Das rote Quadrat: Djerba Die Geschichte des Attentates vom 11. April 2002. Bis 22.30, ARD


22.30

MAGAZIN

Treffpunkt Kultur Martin Traxl präsentiert die Themen des Kulturmagazins: 1) Die Rückkehr des Piraten-Genres: Johnny Depp als abgetakelter Seeräuber. 2) Anna Netrebko: Shootingstar ohne Allüren. 3) Hans Werner Henze: Uraufführung bei den Salzburger Festspielen. 4) Margit Schreiner: Nüchterne Erkenntnisse.
Bis 0.00, ORF 2


23.10

MAGAZIN

Süddeutsche TV: Nur fliegen ist schöner Der Frankfurter Flughafen: FRA - die drei Buchstaben stehen für 62.000 Beschäftigte, 400 Firmen, vier Kinderspielplätze, zwei Anwaltskanzleien, zwei Apotheken, mehrere Frisiersalons, Supermärkte und Kegelbahnen, eine Zahnarztpraxis, eine Diskothek, eine Klinik, zwei Seelsorger und einen Förster. Der Flughafen ist eine Jobmaschine und Deutschlands größter lokaler Arbeitgeber. Bis 0.00, Vox

Share if you care.