193 Kandidaten für Gouverneurswahl in Kalifornien

12. August 2003, 20:55
posten

Schwarzenegger laut Umfragen in der Wählergunst voran

Sacramento - Für die Gouverneurswahl in Kalifornien am 7. Oktober haben fast 200 Bewerber ihren Hut in den Ring geworfen. Die Behörden meldeten am Sonntag 193 Kandidaturen. Bevor die Namen auf den Wahllisten erscheinen können, müssen allerdings noch die Unterstützerunterschrifen überprüft werden.

Laut jüngsten Umfragen liegt "Terminator"-Darsteller Arnold Schwarzenegger derzeit in der Wählergunst deutlich vor seinem stärksten Konkurrenten, dem Vizegouverneur Cruz Bustamante. Schwarzenegger tritt für die oppositionellen Republikaner an. Andere bekanntere Kandidaten sind der republikanische Senator Tom McClintock, der letzte Spitzenkandidat der Republikaner, Bill Simon, und der Herausgeber des Erotikmagazins "Hustler", Larry Flint.

Amtsinhaber Gray Davis, dem seine Gegner Misswirtschaft vorwerfen, muss ich als erster kalifornischer Gouverneur einem Abwahlverfahren mitten in der Amtszeit stellen. Bei der Neuwahl darf er nicht kandidieren. (APA/AP)

Share if you care.