Zusammenstoß von Pkw mit Straßenbahn forderte Todesopfer in Wien

11. August 2003, 10:20
posten

Verunglückte Personen von Feuerwehr aus Wrack befreit

Wien - Der Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn der Linie 21 in Wien-Leopoldstadt hat nach Angaben der Polizei heute, Sonntag, Mittag ein Todesopfer gefordert. Das Unglück ereignete sich in der Engerthstraße an der Ecke zur Meiereistraße.

Die Feuerwehr musste die Verunglückten aus dem Wrack des Autos schneiden. Für die Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät. Informationen über den Lenker lagen vorerst nicht vor. Die Linie 21 verkehrte vorläufig nur zwischen Schwedenplatz und Elderschplatz.(APA)

Share if you care.