Schwimmen: Fabienne Nadarajah jagt Rekorde

12. August 2003, 00:06
3 Postings

Bei Titelkämpfen in Wels mit zwei Bestmarken - Insgesamt sieben heimische Rekorde

Wels - Fabienne Nadarajah war bei den österreichischen Schwimm-Meisterschaften auf der Langbahn in Wels in Rekordlaune. Nach der Bestmarke über 50 m Delfin am Samstag (26,97), markierte die Athletin des SV Schwechat am Sonntag über 50 m Rücken in 29,95 Sekunden ebenfalls einen neuen Rekord. Sie verbesserte die von ihr seit 3. August 2002 in Berlin gehaltene Bestmarke um 3/100 Sekunden.

Rekordalarm gab es auch durch die 4 x 100 m Lagen-Staffel des SC Austria Wien, die nach 4:21,31 Minuten anschlug. Diese neue Lagen-Bestmarke war auch längst fällig, gehalten wurde sie seit 17. März 1996 mit 4:28,25 Minuten von ASV Wien. Die Damen-Staffeln des SC Austria Wien hatten bereits an den Vortagen mit den nationalen Rekorden über 4 x 200 m Kraul sowie 4 x 100 m Kraul für Aufsehen gesorgt. Petra Zahrl (1.500 m Kraul) und Dominik Koll (200 m Kraul) legten ebenfalls Bestmarken hin, damit bekam das Publikum in Oberösterreich bei den Meisterschaften insgesamt sieben österreichische Rekorde zu sehen.

Mit den meisten Siegen im Gepäck verlässt Mirna Jukic Wels, das rot-weiß-rote Aushängeschild gewann sieben Mal Gold. Am Sonntag zeigte Jukic über 200 m Lagen (2:18,62) und 50 m Brust (32,25) sogar stärkere Leistungen als bei den Weltmeisterschaften in Barcelona. Bei den Herren war Rücken-Spezialist Lukas Ostermaier (ASV Wien) mit sechs Siegen (drei Mal Einzel, drei Mal Staffel) überragend.(APA)

Ergebnisse 58. Österreichische Schwimm-Meisterschaften in Wels:

DAMEN

  • 50 m Kraul: 1. Judith Draxler (TUS Feldbach) 25,96 - 2. Fabienne Nadarajah (SV Schwechat) 26,09 - 3. Marilies Demal (SV Schwechat) 27,21

  • 100 m Kraul: 1. Judith Draxler (TUS Feldbach) 57,27 Sek - 2. Jördis Steinegger (ATUS Graz) 57,97 - 3. Kristina Trägner (SC Innsbruck) 59,41

  • 200 m Kraul: 1. Jördis Steinegger (ATUS Graz) 2:03,76 Min. - 2. Elisabeth Buchner (SC Vöcklabruck) 2:07,11 - 3. Claudia Trogbacher (1. USC Traun) 2:07,26

  • 400 m Kraul: 1. Jördis Steinegger (ATUS Graz) 4:22,16 - 2. Claudia Trogbacher (1.USC Traun) 4:25,88 - 3. Anna Reiser (SV Wörthersee) 4:32,00

  • 800 m Kraul: 1. Petra Zahrl (SC Austria Wien) 9:01,87 - 2. Claudia Trogbacher (1. USC Traun) 9:02,51 - 3. Barbara Auer (SV Gallneukirchen) 9:29,85

  • 50 m Brust: 1. Mirna Jukic (SC Austria Wien) 32,25 Sek. - 2. Claudia Steinbichler (SC Diana Wien) 35,35 - 3. Isabelle Trinkl (SC Innsbruck) 35,43

  • 100 m Brust: 1. Mirna Jukic (SC Austria Wien) 1:10,38 - 2. Elisabeth Mayrhofer (SC-Diana Wien) 01:17,55 - 3. Claudia Steinbichler (SC-Diana Wien) 01:17,74

  • 200 m Brust: 1. Mirna Jukic (SC Austria Wien) 2:28,24 Min. - 2. Lydia Waldmüller (SC Austria Wien) 2:44,50 - 3. Elisabeth Mayrhofer (SC Diana Wien) 2:49,04

  • 50 m Rücken: 1. Fabienne Nadarajah (SV Schwechat) 29,95 Sek. ÖR - 2. Marilies Demal (SV Schwechat) 31,03 - 3. Barbara Auer (SV Gallneukirchen) 31,35

  • 100 m Rücken: 1. Barbara Auer (SV Gallneukirchen) 1:06,38 Min. - 2. Silvia Zangl (USC Graz) 1:07,14 - 3. Susanna Ernst (SV Schwechat) 1:07,47

  • 200 m Rücken: 1. Barbara Auer (SV Gallneukirchen) 2:19,66 - 2. Susanna Ernst (SV Schwechat) 2:24,43 - 3. Silvia Zangl (USC Graz) 2:26,56

  • 50 m Delfin: 1. Fabienne Nadarajah (SV Schwechat) 26,97 Sek. ÖR - 2. Judith Draxler (TUS Feldbach) 27,56 - 3. Marilies Demal (SC Schwechat) 28,49

  • 100 m Delfin: 1. Fabienne Nadarajah (SV Schwechat) 1:01,31 - 2. Petra Zahrl (SC Austria Wien) 1:01,65 - 3. Alexandra Stecher (SC Austria Wien) 1:04,61

  • 200 m Delfin: 1. Petra Zahrl (SC Austria Wien) 2:17,04 Min. - 2. Alexandra Stecher (SC Austria Wien) 2:21,58 - 3. Nina Dittrich (SC Austria Wien) 2:24,12

  • 200 m Lagen: 1. Mirna Jukic (SC Austria Wien) 2:18,62 - 2. Jördis Steinegger (ATUS Graz) 2:22,14 - 3. Nina Dittrich (SC Austria Wien) 2:24,96

  • 4 x 100 m Kraul: 1. SC Austria Wien (Nina Dittrich, Alexandra Stecher, Mirna Jukic, Petra Zahrl) 4:00,10 Min. ÖR - 2. SV Schwechat 4:04,16 - 3. ASV Wien 4:07,28

  • 4 x 200 m Kraul: 1. SC Austria Wien I (Nina Dittrich, Alexandra Stecher, Mirna Jukic, Petra Zahrl) 8:43,12 (ÖR) - 2. ASV Wien I 9:08,86 - 3. SV Schwechat I 9:17,29

  • 4 x 100 m Lagen: 1. SC Austria Wien (Susanne Polansky, Mirna Jukic, Alexandra Stecher, Petra Zahrl) 4:21,31 ÖR - 2. SV Schwechat 4:34,58 - 3. SC Diana Wien 4:43,79

    HERREN

  • 50 m Kraul: 1. Daniel Schmollinger (Welser TV) 23,78 - 2. Dominik Koll (SK VÖEST Linz) 23,84 - 3. Thomas Zehetmayer (1. Welser Schwimmklub) 23,98

  • 100 m Kraul: 1. Dominik Koll (SV Voest Linz) 50,96 - 2. Clemens Gridling (ASC Südstadt) 53,34 - 3. Dietmar Stockinger (SC Austria Wien) 53,66

  • 200 m Kraul: 1. Dominik Koll (SK Voest Linz) 1:50,38 Min. ÖR - 2. Clemens Gridling (ASC Südstadt) 1:54,79 - 3. Hannes Kalteis (ESV St. Pölten) 1:56,25

  • 400 m Kraul: 1. Hannes Kalteis (ESV St.Pölten) 3:58,60 - 2. Dominik Koll (SK VÖEST Linz) 3:59,27 - 3. Clemens Gridling (ASC Südstadt) 4:04,38

  • 800 m Kraul: 1. Hannes Kalteis (ESV St.Pölten) 8:15,12 - 2. Dominik Koll (SK VÖEST Linz) 8:25,19 - 3. Clemens Gridling (ASC Südstadt) 8:29,55

  • 50 m Brust: 1. Patrick Schmollinger (Welser TV) 29,34 Sek. - 2. Maxim Podoprigora (ASV Wien) 29,47 - 3. Thomas Narnhofer (ATUS Graz) 29,64

  • 100 m Brust: 1. Patrick Schmollinger (Welser TV) 1:04,00 - 2. Thomas Narnhofer (ATUS Graz) 1:04,70 - 3. Stefan Wipplinger (1. Welser Schwimmklub) 1:06,22

  • 200 m Brust: 1. Maxim Podoprigora (ASV Wien) 2:17,44 Min. - 2. Thomas Narnhofer (ATUS Graz) 2:19,31 - 3. Stefan Wipplinger (1. Welser Schwimmklub) 2:22,68

  • 50 m Rücken: 1. Lukas Ostermaier (ASV Wien) 28,06 Sek. - 2. Erwin Dokter (SV Wörthersee) 28,20 - 3. Martin Spitzer (USC Graz) 28,33

  • 100 m Rücken: 1. Lukas Ostermaier (ASV Wien) 59,02 Sek. - 2. Erwin Dokter (SV Wörthersee) 1:00,30 Min. - 3. Csaba Dani (SU Mödling) 1:02,10

  • 200 m Rücken: 1. Lukas Ostermaier (ASV Wien) 2:06,99 - 2. Oliver Schmich (SU Salzburg) 2:08,42 - 3. Erwin Dokter (SV Wörthersee) 2:09,59

  • 50 m Delfin: 1. Martin Spitzer (USC Graz) 25,81 Sek. - 2. Plamen Ryaskov (SU Salzburg) 25,88 - 3. Dietmar Stockinger (SC Austria Wien) 26,07

  • 100 m Delfin: 1. Plamen Ryaskov (SU Salzburg) 56,91 - 2. Dietmar Stockinger (SC Austria Wien) 57,94 - 3. Ivo Unterdorfer (SC Innsbruck) 58,92

  • 200 m Delfin: 1. Oliver Schmich (SU Salzburg) 2:03,81 Min. - 2. Plamen Ryaskov (SU Salzburg) 2:07,19 - 3. Sebastian Stoss (ASV Wien) 2:10,95

  • 200 m Lagen: 1. Oliver Schmich (SU Salzburg) 2:07,16 - 2. Dominik Dür (SV Vöcklabruck) 2:10,82 - 3. Martin Cernansky (ASC Südstadt) 2:11,53

  • 4 x 100 m Kraul: 1. ASV Wien (Maxim Podoprigora, Klaus Dittrich, Lukas Ostermaier, Sebastian Stoss) 3:34,50 Min. - 2. Welser TV 3:35,13 - 3. Erster Welser Schwimmklub 3:40,17

  • 4 x 200 m Kraul: 1. ASV Wien (Kay Stoss, Maxim Podoprigora, Lukas Ostermaier, Sebastian Stoss) 8:05,19 - 2. SG Wiener Neustadt 8:07,64 - 3. SV Schwechat 8:28,23

  • 4 x 100 m Lagen: 1. ASV Wien (Lukas Ostermaier, Maxim Podoprigora, Sebastian Stoss, Clemens Swoboda) 3:53,50 - 2. Welser TV 4:00,73 - 3. SU Salzburg 4:04,55

    • Fabienne Nadarajah, gut drauf.

      Fabienne Nadarajah, gut drauf.

    Share if you care.