Kurioser Trainerwechsel bei Lazio

31. Dezember 2013, 14:12
posten

Reja leitete Training obwohl Petkovic offiziell noch nicht entlassen ist

Rom - Obwohl sein Vorgänger Vladimir Petkovic noch nicht offiziell entlassen ist, hat Lazio Roms neuer Trainer Edy Reja schon sein erstes Training geleitet. Italienische Medien hatten bereits vor einigen Tagen berichtet, dass Reja neuer Trainer wird. Dies hat der Club aber noch nicht bekanntgegeben. Kurz vor Weihnachten war öffentlich geworden, dass Petkovic im Sommer Schweizer Nationaltrainer wird.

Lazio Rom wirft ihm laut italienischen Medienberichten vor, trotz gültigen Vertrags mit der Schweiz verhandelt zu haben und hat deshalb ein Entlassungsverfahren eingeleitet. Die Kündigung ist aber erst rechtskräftig, wenn eine fünftägige Einspruchsfrist verstrichen ist.

Der 68-jährige Reja hatte Lazio bereits von 2010 bis 2012 trainiert. Er soll das Team in der Rückrunde auf die internationalen Plätze führen, nachdem der Hauptstadt-Club zuletzt bis auf den zehnten Platz abgerutscht war. "Wir müssen verstehen, dass wir ein starkes Team sind, wir verdienen eine bessere Position in der Tabelle", sagte Reja bei seinem ersten Training. (APA, 31.12.2013)

Share if you care.