Show, Schund und Sport: Flotte in seichten Gewässern

Ansichtssache30. Dezember 2013, 17:07
38 Postings

Das neue Fernsehjahr hält eine außergewöhnlich hohe Dichte an Show, Schund und Sport bereit. Puls 4 castet volkstümlich in einer ländlicheren Zielgruppe. ATV macht sich städtischer auf die Spur von RTL 2 und setzt mit einer Realityserie vieles auf eine Karte.

Das Fernsehjahr beginnt verlässlich feucht: Am 1. Jänner sticht wie 33 Jahre zuvor das Traumschiff in See.

Bild 1 von 12
foto: orf/zdf/dirk bartling

Herz-Schmerz und ereignisreiche Landausflüge sind weitläufig bekannt, ebenso der neue Kapitän an Bord: Sascha Hehn (hier im Bild), einst Steward, führt fortan die MS Deutschland in den sicheren Hafen. Hehns Dienstantritt ist richtungsweisend für das Fernsehen, das 2014 mit einer ganzen Flotte in ohnehin seichten Gewässern fest auf Grund zu liegen scheint.

weiter ›
Share if you care.