15-jähriger Schüler starb nach Unfall auf Piste

29. Dezember 2013, 18:28
6 Postings

Niederländischer Skifahrer prallte gegen Baum

Tauplitz - Ein niederländischer Schüler ist nach einem Skiunfall auf der Tauplitz (Bezirk Liezen) gestorben. Er verunglückte bereits am Freitag, als er bei der Abfahrt gegen einen Baum prallte. In der Nacht auf Sonntag erlag er seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Der 15-Jährige war von der Tauplitzalm in Richtung Talstation unterwegs, als er plötzlich links von der Piste abkam und gegen einen Baum prallte. Der Schüler, der keinen Helm trug, erlitt dabei schwere innere Verletzungen sowie ein Schädelhirntrauma. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg gebracht, wo er zwei Tage später starb. (APA, 30.12.2013)

Share if you care.