Pussy Riot klingt irgendwie besser als Muschi Krawall

    Video30. Dezember 2013, 12:45
    175 Postings

    Ein Jahresrückblick als Hommage an die Nebensächlichkeiten:

    1. Pussy Riot, eine radikale Künstlerinnengruppe und auch eine allseits beliebte globale Brand - wie geht das zusammen?

    2. Die Miley-Cyrus-Debatte: Verkauft sich eine junge Frau mit Sexfilmchen an die Musikindustrie - oder kontrolliert sie genial ihr Image?

    3. Das Musikereignis des Jahres ist eine Flaschenpost aus der Musikgeschickte: Sixto Rodriguez und der Oscar-gekrönte Film "Searching for Sugarman". (Robert Misik, derStandard.at, 30.12.2013)

    Share if you care.