TV-Programm für Samstag, 28. Dezember

27. Dezember 2013, 16:20
1 Posting

Kabarett, 360° – Geo-Reportage: Thailand, Raketen für die Götter, Österreich II: Zeit der Generäle, Wer hat Angst vorm weißen Hai?, Die Tür der Versuchung, Gottes Werk und Teufels Beitrag, Die Nordkommissare. Eine "Tatort"-Chronologie, Ronin, Iron Man

6.15 THEMENTAG
Kabarett Auf 3sat regiert den ganzen Tag der Spaß: Staatskünstler, Stermann/Grissemann, der „Kaiser", Joesi Prokopetz, Thomas Stipsits, Florian Schröder, Tobias Mann, Viktor GernotLukas Resetarits, Michael Niavarani, Olaf, Sebastian Puffpaff, Christoph Sieber, Gerhard Hader, Dieter Nuhr, Lukas Resetarits stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass Humor für 3sat eine rein männliche Angelegenheit ist. Wir haben schon mehr gelacht. Bis 6.15, 3sat

19.30 DOKUMENTATION
360° – Geo-Reportage: Thailand, Raketen für die Götter Jack Atthajak gehört zu den besten Raketenbauern Isaans, einer Provinz im Nordosten Thailands. Ab Mai, wenn die Menschen nach der Trockenzeit sehnlichst auf den Monsun warten, kann sich der gelernte Stukkateur vor Aufträgen kaum retten. Dann fertigt er statt Tempelschmuck ausschließlich Raketen für das Ban-Bung-Fai-Festival an. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Österreich II: Zeit der Generäle Im September 1945 kann nichts mehr in Österreich entschieden werden ohne die Zustimmung der Generäle. Alle Rundfunkstationen im Lande sind den Besatzungsmächten unterstellt. Jede Macht gibt ihre eigenen Zeitungen heraus – österreichische Zeitungen unterstehen der vielfachen Zensur, alle Telefongespräche werden abgehört, alle Briefe geöffnet. Die Österreicher verstehen es dennoch, durch die Lücken dieses vierfachen Netzes zu schlüpfen. Bis 21.45, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
Wer hat Angst vorm weißen Hai?  Neueste Forschungen zeigen, dass das Gehirn dieser Raubfische aus langen, komplexen Nervenstrukturen besteht und sie ungeahnte kognitive Fähigkeiten besitzen. Wissenschaftler fanden außerdem heraus, dass Weiße Haie sehr sensible Lebewesen sind, die über einen ausgeprägten Seh-, Geschmacks- und Tastsinn verfügen sowie kleinste elektrische Strömung wahrnehmen. Bis 21.45, Arte

20.15 LETZTE WORTE
Die Tür der Versuchung (The Door in the Floor, USA 2004, Tod Williams) Nach einem Roman John Irvings: Kim Basinger und Jeff Bridges trauern um den Tod ihrer Söhne. Bis 22.00, Einsfestival

22.00 BIBLISCHER ZORN
Gottes Werk und Teufels Beitrag (The Cider House Rules, USA 1999. Lasse Hallström) Anstatt die Nachfolge seines illegal Abtreibungen vornehmenden Ziehvaters anzutreten, verlässt Homer das Waisenhaus. John Irving verfasste mit Regisseur Lasse Hallström das Drehbuch. Für Freunde epischer Literaturverfilmungen. Tobey Maguire, Michael Caine. Bis 0.00, Einsfestival

23.10 DOKUMENTATION
Die Nordkommissare. Eine "Tatort"-Chronologie Vor mehr als 40 Jahren schickte der NDR den ersten Tatort-Ermittler, Kommissar Trimmel, ins Fernsehen, viele sollten folgen. Alle Nordlichter von Manfred Krug bis Maria Furtwängler. Bis 23.55, NDR

23.25 SCHLÄGERSTAR
Ronin (USA 1996, John Frankenheimer) Sechs Spezialisten sollen einen Koffer "übernehmen", dessen Inhalt die Russen, die IRA und noch mindestens ein halbes Dutzend weiterer Gruppierungen interessiert. Robert De Niro und Jean Reno erledigen ihren Part fehlerlos und schlagen zu wie die Duracell-Haserl. Bis 1.20, ZDF

23.40 HELDENTUM
Iron Man (USA 2008, Jon Favreau) Oberflächlicher Rüstungsindustrieller wird in Gefangenschaft zum strahlenden Superhelden. Der ziemlich großartige aufspielende Robert Downey Jr. legt die Comicverfilmungsmesslatte dabei ziemlich hoch. Bis 1.40, ARD (Doris Priesching, DER STANDARD, 28./29.12.2013)

Share if you care.