Historischer Kalender - 2. Jänner

2. Jänner 2014, 00:00
posten

1944 - US-Truppen landen ohne Verluste bei Saidor auf Neuguinea.

1959 - Die Sowjetunion startet "Lunik 1", der als erster Satellit das Schwerefeld der Erde überwindet, in 5.600 Kilometer Abstand den Mond passiert und eine elliptische Bahn um die Sonne einschlägt.

1984 - Radio Luxemburg (RTL plus) startet ein deutschsprachiges Fernsehprogramm ins bundesdeutsche Grenzland.

2009 - Die vom US-Einlagenfonds FDIC aufgefangene kalifornische Hypotheken- und Bausparbank IndyMac wird um 13,9 Mrd. Dollar (9,3 Mrd. Euro) an eine Investorengruppe verkauft. Das Geldinstitut mit einem Bilanzvermögen von rund 32 Mrd. Dollar ist noch vor der US-Investmentbank Lehman Brothers im Juli 2008 zusammengebrochen und war 2008 die zweitgrößte Bankpleite in den USA.

Geburtstage:

Anna Sacher, öst. Hotelbesitzerin (1859-1930)

Tito Schipa, ital. Opernsänger (1889-1965)

Robert Nathan, US-Schriftsteller (1894-1985)

Josef Moser, öst. Bautenminister in der Reg. Kreisky von 1970 bis 1980 (1919-2003)

Andre Gigon, schweiz. Bildhauer (1924-1991)

Anton Lehmden, öst. Maler (1929- )

Todestage:

Klaus Mehnert, dt. Politologe/Publizist (1906-1984)

Eddie Heywood, US-Jazzmusiker (1915-1989)

Steven Gilborn, US-Schauspieler (1936-2009)

(APA, derStandard.at, 2. 1. 2014)

Share if you care.