Bosnien: Sieben mutmaßliche Kriegsverbrecher festgenommen

27. Dezember 2013, 10:38
49 Postings

Mord an mehr als 20 bosnisch-serbischen Zivilisten im August 1992 angelastet

Sarajevo - In Bosnien-Herzegowina sind Freitag Früh sieben mutmaßliche Kriegsverbrechen festgenommen worden. Den ehemaligen Angehörigen der einstigen bosniakischen (muslimischen) Streitkräfte ABiH werden Kriegsverbrechen an bosnisch-serbischen Zivilisten im August 1992 angelastet.

Bei einem Angriff auf Personen, die von der ostbosnischen Ortschaft Kukavica nach naheliegendem Rogatica unterwegs waren, waren Medienberichten zufolge mehr als 20 Menschen, mehrheitlich Frauen, Kinder und Ältere, getötet worden. (APA, 27.12.2013)

Share if you care.