Okabe gibt in Oberstdorf 43-jährig sein Comeback

26. Dezember 2013, 12:04
25 Postings

Fast vier Jahre nach seinem bisher letzten Weltcup-Antreten

Der Japaner Takanobu Okabe kehrt laut Bericht des Ski-Weltverbandes (FIS) am Wochenende in Oberstdorf bei der Vierschanzen-Tournee 43-jährig in den Skisprung-Weltcup zurück. Für den Normalschanzenweltmeister 1995 sowie Team-Olympiasieger 1998 ist es der erste Weltcup-Bewerb seit 2010. Im März 2009 war er in Kuopio mit 38 Jahren und vier Monaten zum ältesten Sieger eines Weltcup-Springens geworden. (APA; 26.12.2013)

Share if you care.