Sky und Disney erweitern Kooperation

23. Dezember 2013, 15:03
2 Postings

Premieren wie "Star Wars: Episode VII" gesichert

Der Bezahlsender Sky verspricht seinen Kunden ab dem nächsten Jahr ein umfangreicheres Angebot an Disney-Filmen. Sky und Disney verlängern und erweitern ihre Kooperation um mehrere Jahre, wie das Medienunternehmen am Montag in Unterföhrung bei München mitteilte. Viele hunderte Filme und Kinderserien sind auf den Sendern, aber auch auf Abruf zu sehen.

Die vier Disney-Pay-TV-Sender sind demnach weiter über Sky in Deutschland und Österreich zu empfangen. Sky sicherte sich zudem Pay TV-Rechte sowie SVOD-Erstausstrahlungsrechte (Video auf Abruf gegen einen Pauschalpreis) an allen von Disney vertriebenen und neu erscheinenden Filmen.

Zu den kommenden Disney Film-Highlights, die Ihre Pay-TV Premiere auf Sky feiern, zählen unter anderem "Star Wars: Episode VII" (US-Kinostart: voraussichtlich Dezember 2015), Filme aus der Avenger-Reihe wie zum Beispiel "Marvel's Captain America: The Winter Soldier", The Lone Ranger", "Muppets Most Wanted".

Zusätzlich können über eine neue Online-Videothek namens Snap diverse Filme und Serien des demnächst frei empfangbaren Fernsehsenders Disney Channel abgerufen werden. (APA, 23.12.2013)

Share if you care.