782.000 Sportbegeisterte beim "Riesentorlauf der Herren" in ORF eins

23. Dezember 2013, 14:06
1 Posting

559.000 für Münchner "Tatort" in ORF 2 - 132.000 bei "Die Familie Stone - Verloben Verboten" auf ATV

Auch diesen Sonntag spielte der ORF wieder sein Ass Skisport gegen die Programmkonkurrenz aus und gewann mit deutlichem Vorsprung. 782.000 Zuschauer lockte der "Riesentorlauf der Herren" aus Alta Badia im Durchschnitt an, den ersten Durchgang desselben Wettbewerbs bei den Damen sahen immerhin 620.000 Menschen. Dieser nachmittäglichen Quotenübermacht musste sich auch die "Tatort"-Folge "Allmächtig" geschlagen geben. Immerhin 559.000 Österreicher wollten in ORF 2 das Ermittlerteam aus München sehen. 

Im heimischen Privatfernsehen konnte diesen Sonntag vor allem ATV mit seinem Angebot punkten. "Die Familie Stone - Verloben Verboten" wollten 132.000 Zuschauer sehen. Das Kontrastprogramm "Expedition zum Mittelpunkt der Erde" auf Servus Tv erreichte 45.000 Seher. In Deutschland hatte Romantik-Queen Rosamunde Pilcher die Nase vorn. 287.000 österreichische Seher sahen "Zu Hoch geflogen" im ZDF. (red, derStandard.at, 23.12.2013)

Share if you care.