Clippers retten sich in Overtime und siegen

23. Dezember 2013, 10:42
26 Postings

Siege auch für Indiana und Toronto

Chris Paul ist am Sonntag in der NBA zum spielentscheidenden Mann für seine Los Angeles Clippers geworden. Zunächst nahm er Martin von den Minnesota Timberwolves im Finish der regulären Spielzeit den Ball ab und ermöglichte so den Ausgleich durch Crawford 7,7 Sekunden vor der Sirene. Dann traf er in den letzten 20 Sekunden der Overtime alle fünf Freiwürfe zum 120:116. (APA; 23.12.2013)

NBA-Ergebnisse vom Sonntag: Indiana Pacers - Boston Celtics 106:79, Oklahoma City Thunder - Toronto Raptors 98:104, Los Angeles Clippers - Minnesota Timberwolves 120:116 n.V.

Share if you care.