Euro moderat fester

23. Dezember 2013, 17:09
posten

US-Konjunkturdaten bewegen nur bedingt

Wien - Der Euro hat sich am Montag im späten europäischen Handel mit moderaten Aufschlägen zum US-Dollar gezeigt. Gegen 17.00 Uhr notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,3709. Der EZB-Richtkurs war heute mit 1,3702 Dollar fixiert worden, heute Früh tendierte die Gemeinschaftswährung bei 1,3684 Dollar.

Ein Händler bezeichnete das Geschäft heute als ruhig und technisch getrieben. US-Konjunkturzahlen hatten demnach wenig Einfluss auf den Markt. Zudem entsprachen sie in etwa den Erwartungen, wobei die Zahlen zu den privaten Einkommen und der Michigan-Sentiment-Index leicht unterhalb den Prognosen lagen.

Das Londoner Nachmittags-Fixing für den Goldpreis wurde mit 1.199,00 Dollar/Feinunze ermittelt. Das Vormittags-Fixing lag heute bei 1.192,75 Dollar. Am Vortag wurde ein Nachmittags-Fixing von 1.195,25 Dollar festgestellt. (APA, 23.12.2013)

Share if you care.