14 Tote bei Busunglück in Brasilien

22. Dezember 2013, 17:04
posten

Bus stürzt mitten in der Nacht 50 Meter tief in eine Schlucht

Sao Paulo - Bei einem Busunglück in Brasilien sind 14 Menschen getötet worden. Der Bus mit 50 Insassen sei mitten in der Nacht im Bundesstaat Sao Paulo von der Straße abgekommen und 50 Meter tief in eine Schlucht gestürzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Mehrere Menschen seien verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

Der Bus war unterwegs von der Stadt Curitiba nach Rio de Janeiro. In der Nähe der Stadt Sao Paulo stürzte er am Sonntagmorgen gegen 2.00 Uhr in die Schlucht. (APA/AFP, 22.12.2013)

Share if you care.