TV-Programm für Samstag, 21. Dezember

20. Dezember 2013, 16:41
posten

Lawrence von Arabien, Bürgeranwalt, Merry Christmas, Tatsächlich ... Liebe, Vera - bei ... Waltraud Haas, Am Ende einer Flucht - The Statement, Tim Burton's Nightmare Before Christmas, Science of Sleep, Christmas in Vienna, Quadrophenia, Borsalino, The Kids Are Alright

9.05 IN MEMORIAM
Lawrence von Arabien (Lawrence of Arabia, GB/USA 1962, David Lean) Zum Tod von Peter O'Toole: David Lean öffnet in diesem seinem – neben Brief Encounter – besten Film die Tore zu einem grandiosen Kino-Raum der Emotionen und Landschaften. Das zwischen Politik und Romantik über den Erdball umherschweifende Leben von T. E. Lawrence: verdichtet (und jüngst in alter Länge rekonstruiert) auf 205 Minuten oper(ette)nhafter Heroismen, visuellen Branntweins, schauspielerischer Ekstase (vor allem durch den großartigen Peter O'Toole in seiner ersten Rolle). Bis 12.30, ORF 2

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt Peter Resetarits mit: 1) Umstrittene Krebstherapie: einem Arzt wird vorgeworfen, er habe unrealistische Hoffnungen bei einer Todkranken erweckt. 2) Gemeindewohnung zum Fürchten: Wiener Wohnen soll Schimmelproblem ignoriert haben. 3) Nachgefragt: Verschenkter Grund – Nachkommen wollen einen Teil an die Gemeinde verschenkten Grundes zurück. Bis 18.20, ORF 2

20.15 WEIHNACHTEN
Merry Christmas (F/D 2005, Christian Carion) So geht Mythenbildung: Zum Weihnachtsfest 1914 begraben die schottischen, französischen und deutschen Soldaten ihre Schießwut und feiern im Schützengraben Weihnachten. Verbrüderung mit dem Feind steht freilich unter Strafe, aber Diane Kruger, Benno Führmann, Guillaume Canet und Dany Boon feiern die Menschlichkeit. Bis 22.25, Servus TV

20.15 WEIHNACHTSSCHNULZE
Tatsächlich ... Liebe (Love Actually, GB/USA 2003, Richard Curtis) Weihnachtskitsch hoch drei: In kleinen Puzzlestücken, die einander manchmal berühren, erzählt, bringt der Film rund ums Fest einsame Herzen zueinander. Unter ihnen: Hugh Grant, Emma Thompson, Colin Firth. Bis 22.20, ORF 1

21.55 BEGEGNUNG
Vera – bei ... Waltraud Haas Vera Russwurm besucht dieses Mal die Rössl-Wirtin vom Wolfgangsee und das Mariandl aus der Wachau in Personalunion – sie trifft Waltraud Haas in deren Villa in Hietzing. Bis 22.45, ORF 2

21.55 THRILLER
Am Ende einer Flucht - The Statement (The Statement, USA/CAN/F 2003, Norman Jewison) Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird ein französischer Nazi-Kollaborateur (Michael Caine) von seiner Vergangenheit eingeholt: Die israelische Regierung versucht, ihn liquidieren zu lassen. Fesselndes Moralstück des Regieveteranen Jewison (The Thomas Crown Affair). Tilda Swinton, Jeremy Northam, Charlotte Rampling. Bis 23.45, 3sat

22.25 GRUSEL-MUSICAL
Tim Burton's Nightmare Before Christmas (USA 1993, Henry Selick) Die bösen Geister von Halloween entführen den Weihnachtsmann, um die Kinder selbst mit Weihnachtsgeschenken zu überhäufen. Das kann natürlich nicht gutgehen, es sei denn, es ist nur eine Mär, verpackt in einen Film von Tim Burton, in dem es nach Angst und Schrecken doch noch zum Happyend kommt. Komisch-fantastischer Puppentrick, der durch Bildfantasie und ausgewählte Musikstücke zu überzeugen weiß. Bis 23.55, Super RTL

22.40 ROMANTISCH
Science of Sleep - Anleitung zum Träumen (La Science des rêves, F 2006, Michel Gondry) Der schüchterne Stéphane fühlt sich nur in seiner Traumwelt richtig wohl. Diese gerät ordentlich ins Wanken, als er sich in seine neue Nachbarin verliebt – aber wer würde bei Charlotte Gainsbourg nicht anfangen, zu träumen. Bis 0.25, ZDF Kultur

22.45 LIVE
Christmas in Vienna zeitversetzt aus dem Wiener Konzerthaus. Ursula Langmayr, Angelika Kirchschlager, Joel Prieto und Luca Pisaroni singen Weihnachtslieder aus aller Welt. Neben der Wiener Singakademie sind auch die Wiener Sängerknaben dabei, begleitet werden sie vom ORF Radiosymphonieorchester Wien unter der Leitung von Erwin Ortner. Bis 0.00, ORF 2

23.45 JUGENDKULTUR
Quadrophenia (Großbritannien 1978, Franc Roddam) Berühmte Rockoper: Der gelangweilte Mod Jimmy (Phil Daniels) ergibt sich 1964 in allerlei Jugendabenteuer. The Who unterstützen ihn dabei tatkräftig, Sting ist auch dabei. Da kommt ordentlich Sixties-Feeling auf. Bis 1.40, 3sat

0.55 GANGSTERFILM
Borsalino (F/I 1970, Jacques Deray) Jean-Paul Belmondo und Alain Delon tragen schicke Hüte und werden, nach anfänglichen Verwerfungen aufgrund einer Frau, dicke Freunde – und vor allem große Nummern in der Marseiller Unterwelt. Bis 3.10, Servus TV

3.20 TRAGIKOMÖDIE
The Kids Are Alright (USA 2010, Lisa Cholodenka) Julianne Moore und Annette Benning in einem wahrhaft heiklen Patchwork: Das Lesbenpaar wird mit dem Samenspender ihrer Kinder konfrontiert. Derart gelungen, dass man sich fragt, wieso der Mainstream-Film Lesben als Hauptfiguren so entschieden ausspart. Bis 4.55, ZDF (Andrea Heinz, DER STANDARD, 21./22.12.2013)

Share if you care.