TV-Programm für Sonntag, 22. Dezember

20. Dezember 2013, 16:26
posten

Downton Abbey, Erlebnis Bühne, Oktoskop: Allein, Tod auf dem Nil, Tatort: Allmächtig, Der weiße Planet, The Italian Job, Miss Daisy und ihr Chauffeur, Expedition zum Mittelpunkt der Erde, Blue Steel, Nevada Smith, Münchhausen, Le Magnifique

17.00 KOSTÜMDRAMASERIE
Downton Abbey Jedes Mal ein Fest: Wenn irgendwo eine Staffel der grandiosen britischen Dramaserie startet. Hier ist es die zweite, die 1916 mitten im ersten Weltkrieg beginnt. Am Landsitz sind Adel wie Dienerschaft gleichermaßen in Aufruhr, erzählt wird das alles trotzdem mit feinem britischen Understatement. So soll es sein. ZDF Neo zeigt ab 20.15 Uhr bereits die letzten drei Folgen, inklusive des Weihnachtsspecials Ein Antrag aus Liebe. Bis 19.00, ZDF

18.35 OPERNMAGAZIN
Erlebnis Bühne: Christmas in Vienna 2006 Aus dem Wiener Konzerthaus, mit Grace Bumbry, Juan Diego Flórez, Annely Peebo und Adrian Eröd, den Wiener Sängerknaben und dem Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Karel Mark Chichon. 20.15 Uhr: Christmas in Vienna 2013 mit Ursula Langmayr, Angelika Kirchschlager, Joel Prieto und Luca Pisaroni, der Wiener Singakademie und den Wiener Sängerknaben sowie dem ORF Radiosymphonieorchester Wien unter der Leitung von Erwin Ortner. 21.35 Uhr: Don Carlo Inszenierung aus der Metropolitan Opera New York aus 1983 dirigiert von James Levine, mit Plácido Domingo, Grace Bumbry, Louis Quilico, Mirella Freni und Ferruccio Furlanetto. Bis 1.15, ORF 3

20.00 FILM
Oktoskop: Allein (A 2013, Stefan Langthaler) Hobbyfotograf Michael schießt Fotos in einer verlassenen Fabrik und macht dort verstörende Entdeckungen. Mit Hilde Dalik, Simon Schwarz und Florian Teichtmeister. Bis 21.00, Okto

20.15 MÖRDERJAGD
Tod auf dem Nil (Death on the Nile, GB 1978, John Guillermin) Wer hat die Millionenerbin Ridgeway aus dem Weg geräumt? Angela Lansbury, Bette Davis und viele andere Schauspielstars stehen zur Auswahl. Harte Nuss für Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) vor wunderschöner Kulisse. Weiter geht es um 22.30 Uhr mit einer neuen Mördersuche unter Prominenten: Das Böse unter der Sonne wartet mit Diana Rigg, Jane Birkin, Colin Blakely und James Mason auf. Bis 0.20, 3sat

20.15 KRIMI
Tatort: Allmächtig (D 2013, Jochen Alexander Freydank) Schön (un-)passend zum hohen christlichen Fest: Der Star einer umstrittenen Reality-Sendung verschwindet. Die ermittelnden Kommissare Batic und Leitmayr bekommen es mit vermeintlichen Satanisten und sehr, sehr gläubigen Katholiken zu tun. Bis 21.50, ORF 2/ARD

20.15 DOKUMENTATION
Der weiße Planet – Heimat der Eisbären Thierry Piantanida, Thierry Ragobert und Jean Lemire zeigen die Magie zwischen Gletschern, Eiswüsten und tiefblauem Meer, Eisbären und Beluga-Walen. Für kritische Kommentare zum Thema Klimawandel ist dankenswerterweise trotzdem noch Raum. Bis 21.30, Arte

20.15 GAUNEREI
The Italian Job (GB 1969, Peter Collinson) Das Original, wie üblich wesentlich cooler als jedes Remake: Michael Caine plant als britischer Ganove Charlie Croker das ganz große Ding. Man muss dafür auch "nur" den kompletten Verkehr in der Turiner Innenstadt lahmlegen. Nicht nur auf der Insel und bei Mini-Cooper-Fans Kult. Bis 22.00, Pro 7 Maxx

20.15 HERZERWÄRMEND
Miss Daisy und ihr Chauffeur (Driving Miss Daisy, USA 1989, Bruce Beresford) Weichgezeichneter Antirassismus mit Jessica Tandy als Südstaaten-Lady, die einen farbigen Chauffeur (Morgan Freeman) anheuert und im Verlauf von 25 Jahren lernt, ihn zu verstehen und zu schätzen. Bis 22.20, Tele 5

20.15 DOKUMENTATION
Expedition zum Mittelpunkt der Erde Der französische Schriftsteller Jules Verne gilt als Begründer der Science-Fiction und inspirierte Forscher wie Entdecker. Hier werden seine Erzählungen anhand von aktuellen Forschungsergebnissen auf ihren Realitätsgehalt untersucht. Bis 22.20, Servus TV

22.20 THRILLER
Blue Steel (USA 1988, Kathryn Bigelow) Kathryn Bigelows Thriller über die Polizistin Megan Turner (Jamie Lee Curtis), die sich dem psychotischen Wall-Street-Broker Eugene Hunt gegenübersieht, verhandelt Fetischismus, Gewalt und Sexualität. Grandios. Bis 0.25, Tele 5

23.02 WESTERN
Nevada Smith (USA 1966, Henry Hathaway) Qualitätswestern, wie man so schön sagt, auch wegen der Schauspieler: Steve McQueen, Karl Malden und Brian Keith. McQueen ist wie immer der härteste und coolste von allen. Außerdem rächt er seine ermordeten Eltern. Bis 1.05, SWR

0.25 DICHTUNG UND WAHRHEIT
Le Magnifique
(F/I 1973, Philippe de Broca) Jean-Paul Belmondo haut als Schundautor ohne rechte Motivation billige Spionageromane raus – und träumt währenddessen selbst davon, ein Leben voller Abenteuer und Frauen zu führen. So fest träumt er, dass sich Wirklichkeit und Fiktion langsam vermischen. Bis 1.50, Servus TV

0.00 ALLES LÜGE
Münchhausen (D 1942, Joseph von Baky) Die Abenteuer des "Lügenbarons", der auf einer Kanonenkugel gegen die Türken fliegt und aus Venedig mit einem Ballon zum Mond flieht. Der anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der UFA entstandene, verschwenderisch ausgestattete, tricktechnisch brillante Film basiert auf einem unter Pseudonym geschriebenen Drehbuch Erich Kästners. Hans Albers in einer Prachtrolle. Bis 1.50, BR  (Andrea Heinz, DER STANDARD, 21./22.12.2013)

 

Share if you care.