Anstoß 2014

20. Dezember 2013, 15:38
3 Postings

2014 richtet sich die globale Aufmerksamkeit auf die Fußball-WM in Brasilien. Der Kalender ANSTOSS 2014 beleuchtet das Phänomen Fußball aus unterschiedlichen Perspektiven. Stars wie Alaba, Drogba, Messi, Neymar und Özil werden ebenso in Szene gesetzt wie fußballspielende Kinder und Frauen in ihrer Alltagskleidung. Auch der österreichischen Nationalmannschaft ist ein Monat gewidmet.

ANSTOSS 2014 stellt Hoffnung spendende Initiativen vor. Mit dem Reingewinn aus dem Kalenderverkauf werden Jugendliche in Ghana, Mexiko und Tansania gefördert. Sport und eine gute Ausbildung sollen ihnen ein Leben ermöglichen, das die Ausweglosigkeit überwindet.

ANSTOSS 2014 spricht auch die schlechten Produktionsbedingungen bei Fußballtrikots, Fußbällen und Fußballschuhen an. Mit Unterstützung der EZA fairer Handel setzt sich ANSTOSS 2014 für Fair Trade und Fair Pay ein. Bälle aus fairer Produktion werden z.B. in den Weltläden angeboten.

ANSTOSS 2014 thematisiert Rassismus und zeigt, wie Fußball ein friedliches Zusammenleben und Zusammenspiel schaffen kann.

Daten: Format 44x33cm, 13 großformatige Farbfotos, Texte auf den Rückseiten mit zahlreichen Fotos. Vorschau mit den Kalenderfotos: www.solidarische-abenteuer.at

Herausgeber: Graphmulti-Zaunrieth in Kooperation mit CARE-Österreich und Fair.Play/VIDC.

Preis: 15 Euro, reduzierter Preis für Standard-LeserInnen (bitte bei Bestellung angeben) 13,50 Euro, Preis für Schulen und Kindergärten: 9,90 Euro, jeweils zzgl. Versandspesen Euro 3,96.

Bestellung: anstoss2014@solidarische-abenteuer.at, Tel. 06991-820 29 98 (Hans Bogenreiter) oder Selbstabholung bei Graphmulti/Zaunrieth, 1070 Wien, Kaiserstraße 41, 2. Hof, 4. Stock, oder bei CARE-Österrreich, 1080 Wien, Lange Gasse 30/4, oder FairPlay/VIDC, 1040 Wien, Möllwaldplatz 5/3

  • Artikelbild
Share if you care.