Die beliebtesten YouTube-Videos des Jahres

19. Dezember 2013, 12:09
73 Postings

Top Trending Videos erstmals auch für Österreich

Auch dieses Jahr hat die wohl bekannteste Videoplattform YouTube ihren Jahresrückblick präsentiert, in dem die meistgesehenen und demnach beliebtesten Videos des Jahres gezeigt werden. Erstmals gibt es auch die "Top Trending Videos" für Österreich.

Österreichs YouTube-Hits

Die "Top Trending" Kategorie zeigt die Videos, die am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen wurden. Angeführt wird diese Liste in Österreich von Macklemore & Ryan Lewis mit ihrem Song "Can't Hold Us feat. Ray Dalton". Auf Platz zwei ist "Das Kleinste Küken Piept" von Pulcino Pio zu finden, danach "The Fox" von Ylvis. Die vollständige Liste der Top 10 ist von YouTube auf einer deutschen Partnerseite veröffentlicht worden. Die meisten Österreich-Trends finden sich allerdings auch in der internationalen Liste wieder.

Die Top Ten Liste Österreich

1. MACKLEMORE & RYAN LEWIS - CAN'T HOLD US FEAT. RAY DALTON (OFFICIAL MUSIC VIDEO)by RyanLewisProductions
2. PULCINO PIO - Das Kleine Küken Piept (Official) by pulcinopiotv
3. Ylvis - The Fox (What Does the Fox Say?) bytvnorge
4. How Animals Eat Their Food | MisterEpicMann byMisterEpicMann
5. Thrift Shop (Macklemore feat. Wanz) PARODIE by Y-Titty
6. PEOPLE ARE AWESOME 2013 (Hadouken! - Levitate) by Hadoukentheband
7. Kollegah & Farid Bang - Stiernackenkommando (Official HD Video) by SelfmadeRecords
8. Scream & Shout - will.i.am (feat. Britney Spears) Parodie by DieLochis
9. Harlem Shake (original army edition) bykennethaakonsen
10. voXXclub - "Rock mi" Flashmob in den Riem Arcaden in München by voXXclub

Internationale Charts

Weltweit sehen die Charts etwas anders aus. Wie man auf YouTube Rewind sehen kann, ist "The Fox" die klare Nummer eins und hat über 290 Millionen Views verzeichnen können. Harlem Shake besetzt Platz zwei, gefolgt von "How Animals Eat Their Food". Auf Platz vier ist Miley Cyrus' "Wrecking Ball", allerdings in der Chatroulette Version. "Baby & Me", eine Evian-Werbung, wurde 68 Millionen Mal angesehen und belegt deshalb Platz fünf. Volvos "Epic Split" mit Jean Claude Van Damme ist auf Platz sechs, Platz sieben geht an "Yolo" von Kendrick Lamar.

Von den Musikvideos war "Gentleman" von Psy auf Platz eins, Miley Cyrus' "Wrecking Ball" auf Platz zwei, gefolgt von "We Can't Stop" von Miley Cyrus. (red, derStandard.at, 19.12.2013)
  • YouTubes Jahresrückblick zeigt die beliebtesten Videos des Jahres 2013
    foto: youtube

    YouTubes Jahresrückblick zeigt die beliebtesten Videos des Jahres 2013

Share if you care.