Umstrittenes Garagenprojekt unter Wiener Schule abgesagt

18. Dezember 2013, 13:13
88 Postings

Schüler: "Schönstes Weihnachtsgeschenk"

Wien - Die geplante und höchst umstrittene mehrgeschoßige Parkgarage unter dem Schulhof des Gymnasiums Geblergasse in Wien-Hernals kommt nicht. Der Betreiber wird das Vorhaben nicht umsetzen - aus Kostengründen, wie der "Kurier" am Mittwoch berichtet. Die betroffenen Schüler sind zufrieden.

Es handle sich um das "schönste Weihnachtsgeschenk" für 700 Schüler, Eltern und Lehrer, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung. In Gymnasium hatte es jahrelang Proteste gegen das Projekt gegeben. Sie warnten unter anderem davor, dass zahlreiche Bäume für die Garage gefällt werden müssten. (APA, 18.12.2013)

  • Gegen die Garage wurde seit Jahren protestiert. Hier ein Archivbild aus dem Jahr 2011.
    foto: der standard/heribert corn

    Gegen die Garage wurde seit Jahren protestiert. Hier ein Archivbild aus dem Jahr 2011.

Share if you care.