2014 kommt Ladekabel-Standard für Laptops

18. Dezember 2013, 12:14
289 Postings

Bereits in der ersten Jahreshälfte sollen die ersten Netzteile den Markt erreichen

Schnell das Ladekabel vom Sitznachbarn ausleihen ist für Laptop-Nutzer nur selten möglich. Wie auch bei Smartphones kommt es eher selten vor, dass zwei Hersteller die gleichen Anschlüsse für Ladegeräte haben. Damit soll aber schon bald Schluss sein, denn ein neuer Universal-Anschluss soll als Standard die nächsten Laptop-Generationen erreichen.

Vermeidung von Elektromüll

Die International Electroctechnical Commission Specification 62700 wurde bereits veröffentlicht und soll von Herstellern adaptiert werden, sodass eine große Anzahl an Laptops damit ausgestattet werden. Das "IT Pro Portal" berichtet, dass der IEC sich dadurch erhofft, eine weite Adaptierung zu bewirken, wie auch bereits bei Handys. Der Grund dafür ist hauptsächlich die Vermeidung von Elektromüll.

Anfang 2014

Die Kommission gibt an, dass jährlich etwa eine halbe Million Tonnen Elektromüll anfallen und man mit der Vereinheitlichung von Ladegeräten durchaus einen signifikanten Beitrag zur Reduzierung beitragen könnte. Vor allem, weil Geräte oft auch aufgrund kaputter Netzteile entsorgt werden. Die ersten Universal-Ladekabel - also Netzteil und Buchse - sollen bereits Anfang 2014 auf den Markt kommen. (red, derStandard.at, 18.12.2013)

  • Elektromüll soll mit einem neuen Standard für Netzteile für Laptops vermieden werden
    foto: heribert corn

    Elektromüll soll mit einem neuen Standard für Netzteile für Laptops vermieden werden

Share if you care.