Kartografie: Ein einzigartiger Atlas als Reiseführer für Jung und Alt

20. Dezember 2013, 19:03
1 Posting

"Alle Welt" von Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski

Wer braucht in Zeiten von Google Earth noch Landkarten oder einen Atlas? Das haben sich wohl auch die beiden polnischen Buchgestalter Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski gedacht - und in mehr als dreijähriger Arbeit Alle Welt gestaltet, ein einzigartiges großformatiges Landkartenbuch, das man in dieser Form noch nicht gesehen hat: Mit dem Finger auf der Karte lassen sich 51 Länder und Kontinente neu entdecken und bereisen, ein echter Augenschmaus!

Alle Welt ist übrigens auch eines der insgesamt 20 Bücher in vier Kategorien, die noch bis zum 6. Jänner 2013 zum österreichischen Wissenschaftsbuch des Jahres gewählt werden können. (tasch, DER STANDARD, 18.12.2013)


Aleksandra Mizielinska / Daniel Mizielinski: "Alle Welt. Das Landkartenbuch". 26,80 €, 105 Seiten. Moritz 2013

  • Mexiko ist eines der 51 Länder, die in "Alle Welt" ganz neu bereist werden können.
    illustration aus dem bespr. band

    Mexiko ist eines der 51 Länder, die in "Alle Welt" ganz neu bereist werden können.

Share if you care.