Nationalbank zum Relaxen

17. Dezember 2013, 17:46
7 Postings

Eine neue Homepage hat die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) am Dienstag angepriesen. Doch wer den Link gleich anklickte, bekam nicht den versprochenen "dynamischen, nutzungsorientierten, responsiven" Internetauftritt zu sehen. Stattdessen prangte "Study and Relax!" auf dem Bildschirm, und der geldpolitisch Interessierte war auf der reich bebilderten Seite des (umstrittenen) Erholungs- und Sportvereins der OeNB. "Study and Relax!" wäre zwar ein entspannendes neues Mantra für die Geldpolitik - es war aber nur ein digitaler Ausrutscher auf der Homepage. Die Leitwerte der OeNB sind weiter "Stabilität und Sicherheit" . (red, DER STANDARD, 18.12.2013)

  • Relaxte OeNB.
    foto: screenshot

    Relaxte OeNB.

Share if you care.