Von #Aufschrei bis Paul Walker: Twitters Jahresrückblick

22. Dezember 2013, 11:16
3 Postings

Twitter zeigt die am meisten getweeteten Themen des Jahres

Twitter blickt auf der Jahr zurück. In mehreren Timelines hat das Unternehmen zusammengefasst, welche Ereignisse auf Twitter besonders bewegt haben. Nutzer können das Jahr nach Monaten sowie in den Kategorien News, Entertainment, Sports und Showcase Revue passieren lassen.

Die meisten Retweets

Die drei Nachrichten mit den meisten Retweets haben einen Ehrenplatz bekommen. Neben einem Foto von "Glee"-Star Lea Michelle mit ihrem verstorbenen Kollegen Cory Monteith und einem Geburtstags-Tweet von "One Direction"-Sänger Niall Horan, wurde die Nachricht über den Tod des Schauspielers Paul Walker am meisten verbreitet.

Hashtags und Trends

Wer sich nach den jeweiligen Monaten durch die Twitter-Timeline klickt, erhält einen guten Einblick über politische, gesellschaftliche und sportliche Ereignisse. So waren im Jänner etwa die Sexismus-Debatte unter dem Hashtag #Aufschrei und die Angelobung von US-Präsident Barack Obama Thema. Im April sorgten Informationen über den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon für Aufregung. Im Juni drehten sich viele Tweets um das #RoyalBaby und #Sharknado. Im November twitterten zahlreiche Nutzer unter anderem zum Taifun auf den Philippinen. (br, derStandard.at, 22.12.2013)

  • Auch Twitter blickt auf das Jahr zurück. 
 
    screenshot

    Auch Twitter blickt auf das Jahr zurück.

     

Share if you care.