"Granit": Mitterer-"Tatort" um erbitterten Erbstreit zwischen Bergbauern

Ansichtssache15. Dezember 2013, 21:17
23 Postings
foto: orf

Der erbitterte Erbstreit zwischen den Bergbauern Erich (Simon Schwarz) und Heinz (Andreas Lust) sollte eigentlich Thema der erfolgreichen TV-Sendung "Akut-Agnes" werden, in der Talkmasterin Agnes Aichinger (Muriel Baumeister) als Anwältin des kleinen Mannes Missstände anprangert. Durchkreuzt wird dieses Vorhaben durch den Mord an Steinbruchbesitzer Helmut Pechtl (Ludwig Dornauer).

1
foto: orf

Das Verbrechen ruft Moritz Eisner auf den Plan. Gemeinsam mit seinem Tiroler Kollegen Pfurtscheller (Alexander Mitterer) macht er sich an die Ermittlungen, bei denen er unverhofft Hilfe von TV-Star Agnes erhält. Doch als er Agnes aus einem vereisten Weiher vor dem Ertrinken rettet, wird ihm klar, dass auch sie ein dunkles Geheimnis haben muss.

2
foto: orf

Der heftige Showdown des Falles aus dem Jahr 2008 fällt just auf Weihnachten, als Erich droht den Hof in die Luft zu sprengen und verhaftet wird. (red, derStandard.at, 15.12.2013)

3
Share if you care.