Xbox One verkauft sich zwei Millionen Mal in 18 Tagen

11. Dezember 2013, 15:39
234 Postings

Microsofts Konsole ist Sonys PlayStation 4 auf den Fersen

Microsofts Spielkonsole Xbox One hat sich innerhalb der ersten 18 Tage seit dem Marktstart am 22. November zwei Millionen Mal verkauft, dies gab der Konzern in einer Pressemitteilung bekannt. In den ersten 24 Stunden konnte die neue Konsole über eine Million Mal abgesetzt werden.

Kopf-an-Kopf-Rennen

Die Xbox One ist ihrer Konkurrentin PlayStation 4 damit offenbar dicht auf den Fersen. Sonys Konsole ging zum versetzten Start in Nordamerika am 15. November und in Europa am 29. November öfter als 2,1 Millionen Mal über die Ladentische. Welches System sich wirklich besser verkauft, wird sich wohl erst nach der Weihnachtssaison sagen lassen. Bislang gelten beide Geräte als weitgehend ausverkauft. (zw, derStandard.at, 11.12.2013)

 

  • Haben Sie sich eine Xbox One gekauft?
    foto: reuters/carlo allegri

    Haben Sie sich eine Xbox One gekauft?

Share if you care.