New Yorker Koch fertigte 1,5 Tonnen schweres Lebkuchendorf

Ansichtssache11. Dezember 2013, 11:44
9 Postings

Kurz vor Weihnachten häufen sich die Rekorde in Sachen Weihnachtsbäckerei: Der New Yorker Koch Jon Lovitch hat in den vergangenen zehn Monaten aus Lebkuchen, Zuckerguss und Süßigkeiten das größte Lebkuchendorf der Welt gebaut, es besteht aus insgesamt 157 Häusern, die - gemäß Guinness-Buch-Vorgaben - mindestens 15 Zentimeter hoch sind. Das größte Lebkuchenhaus - mit einem Volumen von 1.110,1 Kubikmetern - steht hingegen in Texas.

Bereits aus dem Jahr 2009 stammt der Rekord für den längsten Lebkuchen der Welt: ihn halten die beiden Deutschen Stefan Koch und Konrad Friedmann. Sie fertigten einen 1.052,3 Meter langen Lebkuchen an. Im gleichen Jahr sicherte sich eine norwegische IKEA-Filiale den Eintrag für das größte Lebkuchenmännchen, es brachte 651 Kilogramm auf die Waage.

Jon Lovitchs Dorf aus Lebkuchen ist bis 12. Jänner in New York ausgestellt, dann wird es aufgegegessen und Lovitch beginnt mit der Arbeit für den kommenden Advent. Für sein Werk hat er 1.120 Kilogramm Zuckerguss, 250 Kilogramm Lebkuchen und 200 Kilogramm an Schokolinsen, Zuckerstangen und Jelly Beans verbraucht.

foto: alex potemkin, alex art photo

Lovitch hat die Teile für sein Werk in seiner Wohnung in der Bronx in seiner Freizeit gefertigt, in einem Ofen, der nur Platz für ein Backblech bietet.

1
foto: gingerbreadlane/jon lovitch

Zusammengebaut hat er es dann in der "New York Hall of Science", wo es nun ausgestellt. ist.

2
foto: alex potemkin, alex art photo

Insgesamt brauchte er zehn Monate, um das Dorf zu bauen.

3
foto: gingerbreadlane/jon lovitch

Im Jänner wird das Dorf verspeist.

http://www.gingerbread-lane.org

4
foto: reuters/texas a&m university/handout via reuters

Der zweite Lebkuchenrekord aus dem Jahr 2013: Das größte Lebkuchenhaus der Welt in Bryan, Texas. Errichtet wurde es, um Geld für ein lokales Krankenhaus zu sammeln. 35,8 Millionen Kalorien sind hier verbacken.

(ped, derStandard.at, 11.12.2013)

5
Share if you care.