Betrogener Xbox-One-Käufer erhält Geld zurück und kostenlose Konsole

10. Dezember 2013, 10:16
484 Postings

Brite erwarb auf eBay für 550 Euro ein Foto einer Konsole

Vergangene Woche kam ein Bericht zu einem britischen Studenten auf, der auf eBay für rund 550 Euro ein Foto einer Xbox One erwarb. Wie nun bekannt wurde, fand die Geschichte schließlich ein glückliches Ende für den 19-Jährigen. Nicht nur erhielt er von Finanzdienstleister eBay sein Geld zurück, auch schenkte ihm die Handelskette CeX zusätzlich eine Xbox One.

"Überwältigt"

"Ich bin einfach überwältigt von den Reaktionen auf diese Geschichte. Alles was ich wollte, war eine Rückzahlung. Ich kann das nicht glauben", sagt Clatworthy gegenüber der Nottingham Post. In einer Stellungnahme zuvor erklärte eBay, dass man dem Betrug auf den Grund gehen werde. "Wir erlauben keine irreführenden Angebote und werden gegen den Verkäufer vorgehen", so der Konzern. (zw, derStandard.at, 10.12.2013)

  • Peter Clatworthy freut sich über seine kostenlose Konsole.
    foto: nottingham post

    Peter Clatworthy freut sich über seine kostenlose Konsole.

Share if you care.