Cyanogenmod 11: M-Versionen für Nexus-Geräte erschienen

8. Dezember 2013, 13:37
19 Postings

Basiert auf Android 4.4 – Nightlies für andere Devices ebenfalls veröffentlicht

Das Cyanogenmod-Team hat überraschend schnell Version 11 seiner gleichnamigen Android-Firmware veröffentlicht, die auf Version 4.4 "KitKat" des Google-Betriebssystems basiert. Verfügbar sind nun Nightly-Versionen für verschiedene Geräte sowie erste M-Releases für die Nexus-Linie.

Nexus-Geräte überspringen Nightly-Phase

Konkret stehen bereits für das Nexus 4, das Nexus 5, die letztjährige und aktuelle Version des Nexus 7 sowie das Nexus 10 bereits die M-Ausgaben bereit. Diese sollen stabiler sein als Nightly-Versionen. Weil diese Geräte von Google stammen sind nur wenige Probleme bei der Umsetzung zu erwarten, nach Tests wurden die Builds als stabil genug bewertet, um die Nightly-Phase zu überspringen.

Nightlies gibt es derweil bereits für das HTC One XL, LG G2, LG Optimus G, Samsung Galaxy S3 und eine Reihe weiterer Geräte. Der Download findet sich auf der Cyanogenmod-Seite. (red, derStandard.at, 08.12.2013)

  • Nexus-Geräte überspringen (diesmal) die Nightly-Phase.
    foto: cyanogenmod

    Nexus-Geräte überspringen (diesmal) die Nightly-Phase.

Share if you care.