Weihnachtsmenü Hauptgang: Hirschfilet mit Haselnuss-Kohlsprossen

Ansichtssache11. Dezember 2013, 17:00
100 Postings

Als Hauptgang für das Weihnachtsmenü 2013 haben wir in uns in der EssBar für Hirschfilet entschieden - gezwungenermaßen, denn der bestellte Fasan war Ende November wegen des Regenwetters nicht geliefert worden. Das Hirschfilet servieren wir nun mit Haselnuss-Kohlsprossen und Erdäpfeltalern. Fasan gibt es dann - vielleicht - im nächsten Jahr.

Bild 1 von 24
foto: derstandard.at/ped

Zutaten für 2 Personen:

40 dag Hirschfilet

Für die Sauce:
2 Schalotten od. kleine Zwiebeln, 4 Champignons, 1 Karotte, 1 TL Tomatenmark, 150 ml Rotwein, 50 ml Portwein, 2 Lorbeerblätter, 1-2 Streifen Schale einer unbehandelten Orange, ein paar getrocknete Steinpilze, 200 ml Wildfond, 100 ml Schlagobers, 1 TL Maisstärke, ein Schuss Cognac zum Ablöschen.

Für die Gewürzmischung:
Jeweils einige Körner schwarzer Pfeffer,  Szechuanpfeffer, grobes Salz, Wacholderbeeren, Piment, Öl

weiter ›
Share if you care.