Weihnachtsmenü Hauptgang: Hirschfilet mit Haselnuss-Kohlsprossen

    Ansichtssache11. Dezember 2013, 17:00
    100 Postings

    Als Hauptgang unseres Weihnachtsmenüs 2013 gibt es heuer Wild, das hervorragend mit den Kohlsprossen und Erdäpfeltalern harmoniert

    Als Hauptgang für das Weihnachtsmenü 2013 haben wir in uns in der EssBar für Hirschfilet entschieden - gezwungenermaßen, denn der bestellte Fasan war Ende November wegen des Regenwetters nicht geliefert worden. Das Hirschfilet servieren wir nun mit Haselnuss-Kohlsprossen und Erdäpfeltalern. Fasan gibt es dann - vielleicht - im nächsten Jahr.

    Bild 1 von 24
    foto: derstandard.at/ped

    Zutaten für 2 Personen:

    40 dag Hirschfilet

    Für die Sauce:
    2 Schalotten od. kleine Zwiebeln, 4 Champignons, 1 Karotte, 1 TL Tomatenmark, 150 ml Rotwein, 50 ml Portwein, 2 Lorbeerblätter, 1-2 Streifen Schale einer unbehandelten Orange, ein paar getrocknete Steinpilze, 200 ml Wildfond, 100 ml Schlagobers, 1 TL Maisstärke, ein Schuss Cognac zum Ablöschen.

    Für die Gewürzmischung:
    Jeweils einige Körner schwarzer Pfeffer,  Szechuanpfeffer, grobes Salz, Wacholderbeeren, Piment, Öl

    weiter ›
    Share if you care.