Frauenhetz lädt zur feministischen Weihnacht

6. Dezember 2013, 13:38
11 Postings

Kekse und Glühwein gibt es zu einer Lesung von Marlene Streeruwitz

Wer Lust auf eine besinnliche aber auch "häretische Feierei" hat, sollte am 12. Dezember in die Räume der feministischen Bildungseinrichtung Frauenhetz kommen.

Neben einer Lesung der österreichischen Schriftstellerin Marlene Streeruwitz steht auch eine musikalische Einlage von "eXtracello" (Melissa Coleman, Margarethe Deppe) auf dem Programm. Im Vordergrund stehen aber gemütliche Plauderei, Glühwein, Punsch und Kekse. Für Frauen. (red, dieStandard.at, 6.12.2013)

Oh it's a feminist Xmas
Donnerstag, 12. Dezember
Beginn: 19.00 Uhr
Frauenhetz, Untere Weissgerberstr 41, 1030 Wien

Link

Frauenhetz



  • Schriftstellerin Marlene Streeruwitz feiert Weihnachten in der Frauenhetz. 
 
    foto: philipp horak

    Schriftstellerin Marlene Streeruwitz feiert Weihnachten in der Frauenhetz.

     

Share if you care.