Sturm und Fluten über Nordeuropa

Ansichtssache6. Dezember 2013, 11:17
13 Postings

Der Orkan "Xaver" hat den Norden Europas mit großer Wucht getroffen. Das Unwetter mit gefährlichen Böen und Schnee im Gepäck legte am Donnerstag und am Freitag das Leben von Millionen Menschen lahm. Mehr Informationen zu den Folgen des Orkans finden Sie in den Meldungen zu Europa und Österreich.

In Schweden heißt "Xaver" "Sven" und sorgt für glatte und verschneite Straßen ...

1

... und überflutete Straßen. Auf dem Bild ist die Hafenstraße der Stadt Helsingborg im Süden des Landes zu sehen.

2
foto: epa/jan dzban

In Polen stürzte zwischen den Ortschaften Wicko und Poraj ein herabfallender Ast auf ein Auto.

 

3

Die stürmische Nordsee nahe der Stadt Emden.

4

In Cuxhaven stürzte ein Hausdach auf die Straße.

5
foto: epa/bernd wuestneck

Die Feuerwehr befreit eine Straße in Graal-Müritz von umgeworfenen Bäumen.

6

Ein Baum stürzte auch vor Schloss Bellevue in Berlin um.

7

Weiter südlich, im hessischen Usseln, machte sich das Tief in Form von Schneefall kenntlich.

8
foto: epa/marius becker

Dichte Schneefälle in Olpe.

9

In Hamburg hatte sich das Wasser auch in den frühen Morgenstunden noch nicht zurückgezogen.

10
foto: epa/bodo marks

Rutschgefahr am Hafen.

11
foto: epa/marks

Seit Donnerstag steht der berühmte Fischmarkt der Hansestadt unter Wasser.

12
foto: epa/christian charisius

Ein Rettungsring in Hamburg.

13

So manche Hamburger mussten am Donnerstagabend auf Boote als Transportmittel zurückgreifen.

14

Eine Foto aus sicherer Entfernung.

15
foto: epa/marks

Ein Bild aus der Fischmarkt-Halle.

16
foto: epa/heimken

In Hörnum auf Sylt versuchten Feuerwehrleute mit Zementblöcken einen Schutzwall zu bauen.

17

Die Wellen brechen am Hafendamm in Dagebüll an der Nordsee.

18

Ebenfalls in Dagebüll.

19

Am Flughafen Hamburg wurden alle Flüge gestrichen.

20

Auch Blankenberge im Norden Belgiens wurde von Xaver getroffen.

21

Ein Deich in der nordfriesischen Insel Langeness (Schleswig-Holstein) wird überspült.

22

Zwei Männer halten sich auf dem überfluteten Fährenanleger in Dagebüll (Schleswig-Holstein) an einem Geländer fest.

23
Share if you care.