Mercedes E Diesel-Hybrid: Sparen wie die Schwaben

Ansichtssache5. Dezember 2013, 17:48
79 Postings

Leider gibt’s das erst in der E-Klasse: Mercedes legt mit einem Diesel-Hybridkonzept einen fulminanten Auftritt hin: Rund fünfeinhalb Liter Realverbrauch beim T-Modell

Bild 1 von 9
foto: daimler

"Womit fährt der? Mit Luft?" – "Der verbraucht ja gar nix. Bester Hybrider, den ich je gefahren bin." So enthusiastisch können Kommentare zu diesem Diesel-Hybrid-Fahrzeug ausfallen, hört man sich ein wenig um bei Autoauskennern, und weil enthusiastisch, ist das natürlich übertrieben. "Nix" braucht der große Luxuskombi von Mercedes klarerweise nicht, extrem sparsam ist er aber schon.

weiter ›
Share if you care.