In Österreich eingestellt: "3 UK" weitet Gratis-Roaming in USA aus

4. Dezember 2013, 13:11
47 Postings

Ende von "3LikeHome" führte zu Kundenprotesten

Die britische Tochter des Hutchison-Konzerns, "3 UK" hat das Gratis-Roaming "Feel like Home" für seine Kunden auf vier neue Ländern ausgedehnt. Nachdem bislang in einigen europäischen Staaten Telefonie, SMS und Daten ohne Aufpreis genutzt werden konnten, gilt dies nun auch für Indonesien, Macau, Sri Lanka und die USA, berichtet Engadget.

Ähnliche Änderungen hatte T-Mobile USA im Rahmen seiner "Uncarrier"-Initiative vorgenommen. Hier können die Kunden mittlerweile in über 100 Ländern ihre Vertragsdienste ohne Roaminggebühren nutzen, wobei der mobile Internetzugang auf 2G beschränkt ist und für höhere Bandbreite ein Aufpreis fällig ist.

"3LikeHome" in Österreich eingestellt

In Österreich ging "3" jedoch den umgekehrten Weg. Auch hier konnten Kunden dank "3LikeHome" in sechs verschiedenen Ländern ohne zusätzlicher Aufschläge surfen und telefonieren. Im Zuge der Übernahme von Orange wurde der Bonus jedoch im Sommer gestrichen und durch das kostenpflichtige, wenn auch monatlich kündbare, Paket "3Europa" ersetzt.

Die Änderung sorgte für großen Ärger unter der Kundschaft des Providers. Seitens "3" wurde beteuert, dass das neue Paket "viel mehr" bieten würde, als "3LikeHome", da die bezahlten Volumina für Telefonie, SMS und Daten nicht vom bestehenden Kontingent abgezogen würden.

Bleibt nur Bestandskunden erhalten

Dem Proteststurm auf der Facebook-Seite des Unternehmens tat dies jedoch keinen Abbruch. Die nach wie vor aktiv betriebene Seite "Wir wollen 3LikeHome wieder" hat mittlerweile über 4.500 Fans. Bestandskunden mit älteren Verträgen können das Gratisroaming weiterhin nutzen, bei einem Vertragswechsel müssen aber auch sie beim Roamen auf das kostenpflichtige Paket umsteigen. (red, derStandard.at, 04.12.2013)

  • "3 UK" weitet das Gratis-Roaming aus. In Österreich wurde es im Sommer abgeschafft.
    foto: derstandard.at

    "3 UK" weitet das Gratis-Roaming aus. In Österreich wurde es im Sommer abgeschafft.

Share if you care.