Hassan Ali aus Rudolfsheim-Fünfhaus

Ansichtssache28. November 2013, 05:30
79 Postings

Hassan Ali, 50, absolviert derzeit einen Dolmetscherkurs. In Zukunft hofft er auf Aufträge in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch. Ali stammt aus dem ostafrikanischen Somalia und lebt seit 1990 in der österreichischen Hauptstadt. In den letzten zwanzig Jahren hat er in einigen Wiener Bezirken gewohnt. Am meisten geprägt haben ihn die sechzehn Jahre, die er im bekannten josefstädtischen Studentenwohnheim in der Pfeilgasse verbracht hat. Rechtsradikalismus und Rassismus  in Österreich findet er generell problematisch, obwohl er persönlich davon nie betroffen war. Im  15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus wohnt Hassan seit einem Jahr - hier gefällt ihm vor allem "das interkulturelle Ambiente". "Es ist eine ruhige und problemlose Gegend", sagt Hassan. (Balázs Csekő, daStandard.at, 18. 11. 2013)

foto: balázs csekő
Share if you care.