"Assassin's Creed Pirates" erscheint im Dezember für Android und iOS

25. November 2013, 16:36
15 Postings

Neue 3D-Engine, Wettereffekte und Jagd nach Ruhm und Schatz

Die "Assassin's Creed"-Reihe bekommt einen neuen mobilen Ableger. "Assassin's Creed Pirates" legt den Schwerpunkt, wie der Name bereits verrät, auf Piraterie und Seekampf und soll bald für iOS und Android erscheinen.

Berühmte Persönlichkeiten

Der Spieler übernimmt die Rolle von Kapitän Alonzo Batilia, der seiner Bestimmung in der Karibik folgt. Es gilt das Schiff aufzurüsten, die Crew zu verwalten, Inseln zu erforschen und Seeschlachten zu bestreiten. Auf dem Weg zur gefürchteten Legende und dem Schatz von La Buses soll man auf verschiedene Fraktionen – Templer und Assassinen – und bekannte Seeräuber wie Kapitän Blackbeard treffen.

Release am 5. Dezember

Für das Spiel wurde laut Ubisoft eine neue 3D-Engine umgesetzt, die auf Highend-Geräten spektakuläre Landschaften und Wettereffekte liefern soll. Am 5. Dezember wird "Assassin's Creed Pirates" auf iTunes und Google Play in See stechen. Der Preis wird bei 4,49 Euro liegen. (red, derStandard.at, 25.11.2013)

Video: Assassin's Creed: Pirates - Trailer

  • Ab 5. Dezember kann in See gestochen werden.
    foto: ubisoft

    Ab 5. Dezember kann in See gestochen werden.

Share if you care.