WD Black 2: 120-GB-SSD und Festplatte in einem Gehäuse

25. November 2013, 11:32
42 Postings

Solid State Disk in einem Laufwerk kombiniert mit 1 TB Festplattenspeicher

Western Digital hat eine neue Hybridfestplatte auf den Markt gebracht, die eine vollwertige Solid State Disk (SSD) mit einer normalen Festplatte kombiniert. Die SSD der Black 2 bietet 120 GB Speicher, hinzu kommt 1 TB auf der Festplatte. Bisher war der Flash-Speicher bei solchen Kombinationen geringer bemessen.

Getrennte Laufwerke

Die SSD bietet eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 350 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 150 MB/s. Die Laufwerke werden vom Betriebssystem komplett getrennt erkannt. So können etwa auf der SSD Betriebssystem und Programme installiert werden und auf der zweiten Festplatte Dateien gespeichert werden.

Derzeit nur für Windows

Die SSD kann sofort genutzt werden, um die Festplatte anzusprechen ist eine von Western Digital bereitgestellte Software notwendig. Derzeit wird nur Windows unterstützt. Das Modell mit 2,5-Zoll-Formfaktor und 9,5 mm Höhe kann auch in Notebooks verbaut werden. Die WD Black 2 kostet rund 300 Euro. (red, derStandard.at, 25.11.2013)

  • Western Digital bringt SSD und Festplatte in einem Gehäuse unter.
    foto: western digital

    Western Digital bringt SSD und Festplatte in einem Gehäuse unter.

Share if you care.