Sturm - Rapid

12. August 2003, 16:32
1 Posting
Sturm-Trainer Gilbert Gress: "Wir sind gegen einen starken Gegner angetreten. Wir haben zu wenig Chancen herausgespielt und zu wenig Druck erzeugt. Dann war es wie immer bei uns, wenn die andere Mannschaft in unsere Hälfte kommt und wir einen Fehler machen, wird es gefährlich."

Rapid-Trainer Josef Hickersberger: "In der ersten Hälfte waren wir sehr schwach, da haben wir uns den Temperaturen entsprechend verhalten. In der zweiten Hälfte haben wir aktiver gespielt und sind zwei gute Konter gefahren. Wir können und müssen aber besser spielen." (APA)

Share if you care.