Freitag: Am Schauplatz Extra

7. August 2003, 19:59
posten

21.30 bis 22.10 | ORF 2 | REPORTAGE

In Graz streiten zwei Tierrettungsorganisationen darum, wer die besseren Einsätze fährt. Das neu gegründete SEK (Sondereinsatz-Kommando) fährt mit ausrangierten Fahrzeugen des Roten Kreuzes. Dabei scheut man sich nicht in Notfällen auch Blaulicht und Sirene einzusetzen. Herrn Oster, Betreiber einer Tierrettung und Präsident des "Aktiven Tierschutzes Steiermark", ist die neue Truppe ein Dorn im Auge.
  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.