Rechnungshof sieht bei Landeslehrern Sparpotenzial von 25 Millionen Euro

9. August 2003, 11:01
posten

Davon 5 Millionen in der Verwaltung

Wien - Der Rechnungshof ortet in seinem jüngsten Bericht zum Bereich Schule bei den Landeslehrern ein Einsparpotenzial von jährlich 25 Mio. Euro. Das berichtet die "Kronen Zeitung" in ihrer Freitag-Ausgabe. Fünf Mio. könnten demnach in der Verwaltung eingespart werden, 20 Mio. durch Strukturreformen bei den Volks-, Haupt- und Sonderschulen bzw. den Polytechnischen Lehrgängen.

Ziemlich genau vor einem Jahr, im August 2002 hatte der Rechnungshof bereits Ähnliches in einem Rohbericht festgehalten. Der Report ging dann an die Landesregierungen zur Stellungnahme. (APA)

Share if you care.