Zwei US-Soldaten bei Schießerei in Bagdad getötet

8. August 2003, 07:16
27 Postings

US-Armee bestätigt "Zwischenfall" am Mittwoch

Bagdad - Die US-Armee hat am Donnerstag den Tod von zwei amerikanischen Soldaten bei einer Schießerei in Bagdad bestätigt. Ein Übersetzer der Armee sei bei dem Zwischenfall am Mittwoch im Al-Rasheed-Viertel verletzt worden, berichtete das US-Zentralkommando. Einer der Soldaten starb sofort, der zweite später in einem Militärhospital. Zu den irakischen Angreifern machten die Amerikaner keine Angaben. (APA/AFP/dpa)
Share if you care.