Grottenschmaus

20. Juli 2005, 14:41
posten
www.valchiavenna.com

Die Grotten bzw. Natursteinhöhlen von Chiavenna dienen den Menschen des italienischen Bergstädtchens seit Jahrhunderten als Vorratskammern. Deren spezielles Klima, es herrscht sommers wie winters eine Temperatur von acht Grad, eignet sich bestens zum Konservieren und Reifen von Lebensmitteln. Von 12. bis zum 14. September haben Interessierte Gelegenheit, in den Grotten lokale Spezialitäten wie Bergkäse und Würste zu verkosten. (tapa, Der Standard/rondo/8/8/2003)

Info: www.valchiavenna.com

Share if you care.