Fotografieren erlaubt

13. August 2003, 11:16
posten

Prinzessin Maxima und Kronprinz Willem-Alexander scheiterten mit einem Fotografierverbot um ihre Villa

Den Haag - Die Villa von Kronprinz Willem-Alexander und Prinzessin Maxima ist für Fotografen nicht mehr tabu. Ein Gericht in Den Haag hob am Mittwoch ein von den kommunalen Behörden erlassenes Fotografierverbot mit sofortiger Wirkung auf. Der Richter folgte damit dem Antrag der Journalistenvereinigung NVJ und der Vereinigung der Chefredakteure.

In einem Antrag auf Einstweilige Verfügung hatten sie das Verbot als Verstoß gegen die Pressefreiheit kritisiert. Die Gemeinde hatte das Verbot am Landgut Eikenhorst am 30. Juni erklärt, um die Privatsphäre des Paares zu schützen.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.