Freenet steigert Ergebnis nach Festnetzübernahme von Mobilcom

13. August 2003, 06:57
posten

Betriebsergebnis verachtfachte sich - Vorsteuergewinn kletterte auf 15,5, Mio. Euro

Der Internetdienstleister freenet.de hat nach der Übernahme des Festnetzgeschäfts des Mobilfunkunternehmens MobilCom Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal kräftig ausgeweitet. Bei einem auf 120,3 Mio. Euro von nur 13,4 Mio. Euro im vorangegangenen ersten Quartal erhöhten Umsatz verachtfachte sich das Betriebsergebnis auf 25,2 Mio. Euro.

Der Vorsteuergewinn kletterte auf 15,5 von 2,5 Mio. Euro. Der Reingewinn erhöhte sich auf 14,1 von 1,2 Mio. Euro im Zeitraum Jänner bis Ende März, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Gleichzeitig hätten seien die liquiden Mittel auf 118 Mio. von 71,6 Mio. Euro gestiegen.

Hauptumsatzträger war mit 76,4 Mio. Euro das Internetgeschäft, in dem Freenet den Angaben zufolge innerhalb von drei Monaten mehr als 20.000 Kunden für den schnellen Internetzugang DSL gewann. Zum Ende des zweiten Quartals zählte das Unternehmen über sechs Mio. Kunden, davon 3,8 Mio. Nutzer der Internet-Zugangsdienste.(APA/Reuters)

Share if you care.