Kärnten: Auf Straße liegende Frau von Taxi überfahren

8. August 2003, 09:58
posten

61-Jährige starb am Unfallsort - Unfall ereignete sich in einer 30-km/h-Zone

Klagenfurt - Zu einem tragischen Unfall mit tödlichen Ausgang ist es in der Nacht auf Donnerstag in Wolfsberg gekommen. Kurz nach Mitternacht überfuhr ein 36-jähriger Taxilenker mit seinem Fahrzeug eine auf der Straße liegende Frau.

Für die 61 Jahre alte Hausfrau kam jede Hilfe zu spät.

Der Unfall ereignete sich in einer 30-km/h-Zone. Der Taxilenker gab an, die Frau erst im letzten Augenblick gesehen zu haben. Wie diese auf der Fahrbahn zu liegen kam, ist derzeit nicht bekannt. Laut Gendarmerie gibt es keinen Hinweis auf eine Alkoholisierung. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen. (APA)

Share if you care.