Umfrage: Mehrheit der Palästinenser für Fortsetzung der Waffenruhe

7. August 2003, 19:22
posten

Befragt wurden 1.200 Palästinenser in 75 Ortschaften in den Autonomiegebieten

Jerusalem - Eine große Mehrheit der Palästinenser befürwortet die einseitig ausgerufene Waffenruhe. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage hervor.

Die Extremistenorganisationen Hamas und Islamischer Dschihad hatten am 29. Juni einen dreimonatigen Stopp der Anschläge gegen Israelis verkündet. Die Fatah-Bewegung des palästinensischen Präsidenten Yasser Arafat rief eine Waffenruhe für sechs Monate aus.

Der Meinungsumfrage zufolge stellten sich 74 Prozent der Befragten hinter die Waffenruhe, 61 Prozent sprachen sich für eine Verlängerung um weitere drei Monate aus. Die Umfrage wurde von der Bir-Seit-Universität im Westjordanland in Zusammenarbeit mit dem in Washington ansässigen International Republican Institute durchgeführt. Befragt wurden 1.200 Palästinenser in 75 Ortschaften des Westjordanlandes und des Gazastreifens. Die mögliche Fehlerquote wurde mit drei Prozent angegeben. (APA/AP)

Share if you care.